ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Pirna

Ausbildungen für behinderte Menschen mit Förderbedarf nach § 117 SGB III zielen darauf ab, Auszubildenden, die aufgrund ihrer Behinderung besonderer Hilfen bedürfen, die Aufnahme, Fortsetzung sowie den erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung zu ermöglichen. Es sind alle Möglichkeiten wahrzunehmen, um den Übergang der/des Auszubildenden auf einen betrieblichen Ausbildungsplatz zu fördern.

Die Ausbildung findet in der Regel im Bildungsträger und in der Berufsschule statt. In jedem Ausbildungsjahr werden mehrwöchige betriebliche Ausbildungsphasen in einem geeigneten Betrieb der Region absolviert.

Ausbildungsberufe zurzeit:

  • Fachpraktiker Tischler/in
  • Fachpraktiker Bäcker/in
  • Fachlagerist/in
  • Fachpraktiker/in für Küche
  • Hauswirtschaftstechnische/r Helfer/in
  • Gartenbauwerker/in
  • Verkäufer/in
  • Fachkraft im Gastgewerbe

Gefördert wird die Maßnahme durch die Bundesagentur für Arbeit.
Download Flyer