ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Pirna

Mit der Umsetzung des neuen Pflegestärkungsgesetz ab 01.01.2017 erhalten die Teilnehmer nach dem § 43 b sowie 53c  SGB XI  ein Zertifikat, um in Pflegeeinrichtungen eine umfassende Unterstützung bei der Alltagskompetenz der Pflegebedürftigen mit psychischen oder geistigen Einschränkungen zu leisten.
Das Ziel der Maßnahme ist bedarfsgerechte Qualifizierung von geeigneten arbeitslosen Frauen und Männern zur Verbesserung der Betreuungs- und Lebensqualität von Menschen, die aufgrund demenzbedingter Störungen, psychischer Erkrankungen oder geistiger Behinderungen dauerhaft erheblich in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind, in vollstätionären Einrichtungen. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Maßnahme erwerben die Teilnehmer die Befähigung gemäß den in den Richtlinien nach § 87b Abs. 3 SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in Pflegeheimen vom 19. August 2008 arbeiten zu können.


Pflegeassistent 2018